Corona – Wichtige Hinweise

Informationen und Verhaltensregeln

für Mieter und Besucher

Aufgrund der kritischen epidemischen Lage sieht sich die Wohnungsgenossenschaft NORIS eG erneut veranlasst entsprechende Maßnahmen einzuleiten und die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr zu schließen. Daher bitten wir Sie um Beachtung einiger wichtiger Informationen.

Wir informieren Sie hier zu den folgenden Themen:

Aktuelle Informationen der NORIS eG

Zum Schutz unserer Mitarbeiter als auch jeden einzelnen Besuchers bleibt die Geschäftsstel­le bis zu einem erkennbaren Rückgang der kritischen epidemischen Lage geschlossen.

Während unserer Geschäftszeiten können Sie uns selbstverständlich telefonisch unter der Rufnummer 0911 94965-0 wie gewohnt erreichen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage auch über die direkten Durchwahlnummern.

Zur Übermittlung Ihrer Anliegen nutzen Sie auch unser

KONTAKTFORMULAR

oder senden uns eine

E-MAIL an info@wgnoris.de.

Alle wichtigen Formulare finden Sie auch auf unserer Homepage www.wgnoris.de>>Menü>> Service & Aktuelles>>Formularservice.

Derzeit hat die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen!

Nutzen Sie nach Möglichkeit den telefonischen oder schriftlichen (E-Mail, Kontaktformular, Formularservice Homepage, Brief) Kontakt.

+++ Reparaturen unseres REGIEBETRIEBES bzw. durch den HAUSMEISTER finden derzeit aus präventiven Gründen nur nach der 2G-Regelung statt (es gilt eine Nachweis- und Ausweispflicht). Die FFP2-Maskenpflicht besteht weiterhin +++

Da aufgrund der aktuellen Situation alle persönlichen Kontakte soweit wie möglich vermie­den werden sollen und uns auch einige Handwerker nicht wie gewohnt zur Verfügung ste­hen, werden derzeit alle Reparaturarbeiten nach Dringlichkeit bewertet und müssen gege­benenfalls verschoben werden. Wir bitten Sie hier um Ihr Verständnis.

Bei absoluten Notfällen, wie beispielsweise einem Wasserrohrbruch oder einer ausgefalle­nen Heizung im Winter, stehen Ihnen auch weiterhin – außerhalb unserer Geschäftszeiten und am Wochenende – unsere Notdienste (siehe Notrufnum­mern Hausinfotafel oder auf der Homepage) zur Verfügung.

Selbstverständlich werden relevante dringende Reparaturen mit der notwendigen Sicherheit (FFP2-Maske und Abstandsregeln) ausgeführt. Sollten Sie zu dem Termin Krankheitssymptome, an COVID-19 erkrankt sein oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, so ist dies unbedingt anzugeben!

Eine bargeldlose Bezahlung (d.h. Überweisung/Sepa-Lastschrift) wird aktuell bevorzugt, Bar­zahlung ist weiterhin möglich (bitte sprechen Sie sich mit uns telefonisch ab).

Wenn Sie als Mieter einer unserer Wohnungen während der aktuellen COVID-19-Pandemie aufgrund von Einkommensverlusten in Zahlungsschwierigkeiten bei Ihren Mietzahlungen geraten, nehmen Sie bitte so schnell wie möglich direkt Kontakt mit uns auf!

+++ Wohnungsabnahmen durch unsere Mitarbeiter finden derzeit aus präventiven Gründen nur nach der 2G-Regelung statt (es gilt eine Nachweis- und Ausweispflicht). Die FFP2-Maskenpflicht besteht weiterhin +++

Wir empfehlen Ihnen, sich einen Wohnungswechsel bzw. Umzugspläne genauestens zu überlegen, da aufgrund der bestehenden Corona-Krise derzeit kein geregelter Ablauf ge­währleistet werden kann!

Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch in der Geschäftsstelle.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld – denken Sie bitte daran, es ist für unser aller Gesundheit und wir tun alles, um einen möglichst reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihre Wohnungsgenossenschaft NORIS eG